Wirtschaft und Finanzen

In den Lübecker Nachrichten vom 30.11.2012 beklagt der Unternehmensverband Ostholstein-Plön e. V. eine Explosion der Stromkosten, angeblich verursacht durch die erneuerbaren Energien. Die grüne Kreistagsfraktion Ostholsein hat die Zahlen unter die Lupe genommen und nachgerechnet - und kommt zu einem deutlich anderen Ergebnis.

Mehr»

02.10.2012

Von: Monika Obieray

Kosten von ÖPNV und Schülerbeförderung

REDE IM KREISTAG

Der Kreis Ostholstein hat in den letzten Jahren den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und die Schülerbeförderung auf neue Grundlagen stellen müssen, weil das EU-Recht es so verlangt. Dies führte zu einem Millionen-Defizit. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag, Monika Obieray, erklärt zu den Gründen und möglichen Lösungen:

Mehr»

27.03.2012

Von: Monika Obieray

Haushaltskonsolidierung

REDE IM KREISTAG

Der Kreis Ostholstein soll 700 000 Euro Finanzhilfe vom Land bekommen. Als Gegenleistung muss der Kreis in den nächsten 10 Jahren 1,4 Millionen Euro einsparen. Die Grünen haben dem Grundsatzbeschluss heute zugestimmt. Bis zum endgültigen Beschluss im Herbst wollen die Grünen im Kreistag aber genau die Vertragsbedingungen der Konsolidierungshilfe überprüfen, erklärt Fraktionsvorsitzende Monika Obieray im Kreistag.

Mehr»

23.02.2012

Von: Monika Obieray

Parkhaus Eutin – Unerträgliche Realsatire

In Eutin steht ein etwa 38 Jahre altes Parkhaus, das schon lange nicht mehr den heutigen Standards und Sicherheitsvorschriften entspricht. Die grüne Fraktionsvorsitzende im Kreistag Ostholstein, Monika Obieray fordert, das marode Bauwerk abzureißen anstatt weitere Steuergelder für eine Sanierung zu verschwenden.

Mehr»

04.01.2012

Von: Monika Obieray

Will die SPD ernst genommen werden?

Die Grünen haben in ihrem Jahresrückblick ihre schwierigen Entscheidungen zu den Schülerbeförderungskosten und zur Schließung der Kfz-Stelle Oldenburg ehrlich erklärt. Eine Haushaltskonsolidierung ist dringend erforderlich, denn der Kreis Ostholstein ist hoch verschuldet. Die SPD hingegen scheint bei ihrem aktuellen Pauschalangriff gegen die Grünen jegliche Haushaltsrealität auszublenden.

Mehr»

URL:https://gruene-fraktion-oh.de/themen/wirtschaft-finanzen/browse/2/